Besuch im Schloss Bodman

Aus dem Parteileben

Schöneres Wetter hätten sich die Ortsvereine Allensbach und Reichenau kaum aussuchen können, um das Schloss und besonders den über Generationen stilsicher gestalteten Schlosspark zu besuchen. Der Schlossherr Wilderich Graf Bodman und sein Sohn Johannes (u.a. Konstanzer Kreisrat) empfingen die Mitglieder der Ortsvereine und berichteten aus der Geschichte der seit über 700 Jahren in Bodman ansässigen Familie und besonders über aktuelle Entwicklungen z.B. als ökologisch bewusste Obstbauern. Anschließend wurden ebenfalls die für Bodman und Allensbach gemeinsamen kommunalpolitischen Themen wie die Entwicklung des Friedhofes Waldruh und der touristische Ausbau der Marienschlucht (Toilettenfrage!) behandelt. Auch der Singener SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz nahm an dem Besuch teil. Vielen Dank an die gräfliche Familie für ihre Gastfreundschaft!

Mit einer Verkostung der Bodmaner Weine im historischen Torkel und einem geselligen Zusammensein beider Ortsvereine wurde der Besuch in Bodman beschlossen.

mehr Fotos

 
 

Wetter

WebsoziCMS 3.6.9 - 368647 -